DEIN EINKAUFSWAGEN


Preis
MENGE

GESAMT

Q0.00 Warenkorb aktualisieren

Unsere Mindestbestellmenge beträgt Q200. Aufgrund des gestiegenen Benzinpreises mussten wir für jede Bestellung den Versand für das 15. Quartal hinzufügen.

Ramón-Mehl

Verkauft |
Q49.99

von pfund

x Q49.99 = Q49.99

Beschreibung

Ramón-Mehl

Präsentation: 1 Pfund
Herstellername: AMUL
Herkunft: Macanche-Dorf, Petén
Zutaten: gemahlener Ramon

Was ist Ramóns Samen?
Der Ramón-Samen stammt von einem Baum, der in Petén als „Arbol de la vida“ oder Ramón-Baum (Brosimum alicastrum) bekannt ist. In Petén werden die meisten Ramón-Bäume des Landes angebaut, da sie einer der drei am meisten sind Artenvielfalt im Maya-Biosphärenreservat. 

Der Ramón-Samen gilt als traditionelles Maya-Essen (Maya-Nuss) und ist ein Grundbestandteil der Ernährung, insbesondere der Familien von Petén. 

Es handelt sich um ein Waldprodukt, bei dem es sich nicht um Holz handelt, da es sich um Samen handelt, die von Bäumen stammen und manuell geerntet werden. Der Baum trägt zweimal im Jahr Früchte, die erste von März bis Mai und die zweite von August bis Oktober. Wenn die Früchte zu Boden fallen, fressen sie von verschiedenen Tieren wie Eichhörnchen oder Affen und hinterlassen den Samen. 

In Petén widmet sich die Frauengruppe des Vereins Muralla de León dem Sammeln dieser Samen, dem Waschen und Trocknen, dem anschließenden Bräunen und Weitergeben an die Mühle, wo sie zu Mehl verarbeitet werden. 

Obwohl es sich um ein Saatgut handelt, das in Petén und in einigen anderen Departements des Landes für seine vielfältigen Vorteile bekannt ist, wurde es von den Guatemalteken noch nicht genutzt, wohl aber von Ländern wie Japan und den Vereinigten Staaten, die die größten Konsumenten davon sind dieses Naturprodukt. 

Vorteile
Ernährung : 
Ramón-Mehl könnte aufgrund seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften wie Vitamin B2, B5, C und E, Kalzium, Folsäure, Eisen, Zink, Ballaststoffe und Proteine ​​als Supernahrungsmittel angesehen werden. Diese ernährungsphysiologischen Eigenschaften sind höher als bei anderen wichtigeren kommerziellen Produkten wie z Mais, Weizen oder Reis, außerdem haben sie einen hohen Gehalt an Folsäure, sind frei von Koffein und Gluten. 

Mehl kann ein nahrhafter Zusatzstoff in vielen Lebensmitteln und Getränken sein, beispielsweise in Smoothies, Brot, Tortillas, Pfannkuchen, Pizza, Soßen, Kaffee, Kuchen, Eiscreme und mehr.

Im Jahr 2019 wurde Ramón-Mehl in das Schulernährungsprogramm des Bildungsministeriums für das Jahr 2020 aufgenommen, mit dem Ziel, die Gesundheit der Schüler zu fördern, indem die Aufnahme von Nährstoffen wie Vitaminen, Proteinen und Kohlenhydraten für die Entwicklung angeregt wird. körperliche und Intellektueller des Studenten.

Die Vorteile sind nicht nur ernährungsphysiologischer Natur, denn die Ernte großer Zweige des Ramón-Baums namens Ramonales hat mehrere Vorteile:

Wirtschaftlich : 
Denn zur Erntezeit kann eine Person an einem Tag durchschnittlich bis zu Q200,00 Quetzales für das Sammeln von Ramón-Samen verdienen, was mehr als dem Doppelten des Mindestlohns in Guatemala entspricht.
Diese nachhaltige Nutzung des Saatguts ermöglicht die Generierung von Einnahmen durch die Vermarktung von Ramón-Mehl oder durch Fertigprodukte wie Kekse oder Kuchen. 


Umwelt
Die Ernte von Ramón-Bäumen ermöglicht die natürliche Regeneration der Waldlandschaft, darüber hinaus die Erhaltung und Erhaltung der Selva Petenera, die Erzeugung von Sauerstoff, die Erhaltung von Böden und Wasser und ist nicht nur eine Nahrungsquelle für die wildlebende Fauna, sondern auch auch für Haustiere. 
Bis zu 80 % der gesamten Samen können vom Menschen gesammelt und genutzt werden, der Rest bleibt als Nahrung für Wildtiere wie Eichhörnchen, Hirsche oder Affen übrig, die sich von den Früchten ernähren und die Samen hinterlassen, sowie für Haustiere wie Pferde. , Kühe, Schweine, Ziegen und Schafe, weil sie sich von den Blättern des Ramón-Baums ernähren können, was die Umsetzung silvopastoraler Systeme ermöglicht, bei denen es sich im Wesentlichen um die Kombination von Bäumen, Futtermitteln und Tieren auf eine für beide Seiten vorteilhafte Weise handelt. 
Der Ramón-Baum ist wirklich vielseitig einsetzbar, da er nicht nur die Verwendung seiner Samen als Nicht-Holzprodukt des Waldes und seiner Blätter und Früchte als Tierfutter ermöglicht, sondern auch die Nutzung seines Holzes ermöglicht, was ihn auch zu einem Holzwald macht Produkt. Sein Holz ist kostbar und in Guatemala und der Welt wenig bekannt. 

heilenden Eigenschaften:
Enthält Tryptophan, das zur Senkung des Blutdrucks und zum Schlafen beiträgt. Ideal für Kranke, frisch operierte Personen, Schwangere, Andropause, bekämpft Anämie, Verstopfung, Arthritis, Osteoporose und Stress. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die nachhaltige Nutzung von Ramón-Samen einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensgrundlagen der Gruppe von Frauen der Asociación Muralla de León AMUL leistet, die in den Wäldern leben, aber auch die Erhaltung der natürlichen Ressourcen des Maya-Biosphärenreservats ermöglicht . , ein klares Beispiel dafür, dass Mensch und Natur im Einklang gedeihen können. 



Customer Reviews

Based on 2 reviews
100%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
V
Víctor Manuel Pérez Herrera
Producto de excelencia

La Arina del árbol de Ramón es un excelente predicto natural amigable con el medio ambiente y con muchas propiedades nutricionales

M
Monnica Valdes
Gracias

Excelente experiencia!!!

verwandte Produkte